• Steuer- und Finance News

  • BMF Entwurf: Umsatzsteuerliche Behandlung kleiner Photovoltaikanlagen
    am 27. Januar 2023 um 5:15

    Seit dem 1.1.2023 unterliegt die Lieferung und Installation bestimmter Photovoltaikanlagen einem neuen Nullsteuersatz. Die Finanzverwaltung hat am 26.1.2023 einen Entwurf eines BMF-Schreibens veröffentlicht, aus dem sich zumindest erste Hinweise auf die Anwendung des Nullsteuersatzes in der Praxis ergeben.Mehr zum Thema 'Photovoltaik'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Solarenergie'...

  • BVerfg: Übergangsregelung vom Anrechnungs- zum Halbeinkünfteverfahren
    am 27. Januar 2023 um 4:45

    Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Übergangsregelung vom Anrechnungs- zum Halbeinkünfteverfahren im Jahressteuergesetz 2010 teilweise unvereinbar mit dem Grundgesetz ist.Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'...

  • BMF: Übergangsregelung bei Besteuerung von Betrieben gewerblicher Art (BgA)
    am 27. Januar 2023 um 4:00

    Das BMF verlängert die Übergangsregelung in Fällen von Verpachtungs-BgA von juristischen Personen des öffentlichen Rechts.Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...

  • BFH Überblick: Alle am 26.1.2023 veröffentlichten Entscheidungen
    am 26. Januar 2023 um 9:33

    Am 26.1.2023 hat der BFH vier sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

  • BFH Pressemitteilung: Allgemeiner Zweckbetrieb einer gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft
    am 26. Januar 2023 um 9:25

    Der BFH hat in einem steuerrechtlichen Konkurrentenstreitverfahren entschieden, dass entgeltliche Dienstleistungen einer als gemeinnützig anerkannten Beschäftigungsgesellschaft nur dann einen steuerbegünstigten Zweckbetrieb begründen, wenn die ihren Auftraggebern erbrachten Leistungen das ausschließliche Ergebnis der Arbeitstherapie und somit notwendige Folge der Erfüllung ihres gemeinnützigen Zwecks sind.Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Gemeinnützigkeit'...

  • Lindner im Finanzausschuss: Finanzpolitische Vorhaben für 2023
    am 26. Januar 2023 um 8:12

    Bundesfinanzminister Christian Lindner hat am Mittwoch im Finanzausschuss des Bundestags seine wichtigsten Vorhaben für das neue Jahr vorgestellt. Dabei erwähnte er auch die Schaffung einer "Super-Abschreibung" und ein "Zukunftsfinanzierungsgesetz".Mehr zum Thema 'Abschreibung'...Mehr zum Thema 'AfA'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Steuerhinterziehung'...

  • BMF: Erstattungsbeträge für Verdienstausfallentschädigungen nach § 56 Infektionsschutzgesetz
    am 26. Januar 2023 um 5:00

    Die Finanzverwaltung hat in einem neuen BMF-Schreiben zur lohnsteuerlichen Abrechnung behördlicher Erstattungsbeträge für Verdienstausfallentschädigungen nach § 56 Infektionsschutzgesetz (IfSG) Stellung genommen.Mehr zum Thema 'Infektionsschutzgesetz'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...

  • BStBK : Hinweise für ein BMF-Schreiben zu Photovoltaik-Anlagen
    am 26. Januar 2023 um 4:30

    Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) weist in einem Anschreiben an das BMF auf Fragen und klärungsbedürftige Aspekte im Zusammenhang mit den Steuererleichterungen für Photovoltaik-Anlagen hin.Mehr zum Thema 'Photovoltaik'...Mehr zum Thema 'Solarenergie'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...

  • FG Kommentierung: Reservist der US-Streitkräfte fällt unter Steuerbefreiung nach dem NATOTrStat
    am 26. Januar 2023 um 0:00

    Das FG Rheinland-Pfalz entschied, dass die Bezüge eines in Deutschland tätigen Reservisten der US-Streitkräfte hierzulande von der Einkommensteuer befreit sind. Das Gericht verwies auf eine Steuerbefreiung nach dem NATOTrStat, die für Truppenmitglieder und ziviles Gefolge gilt.Mehr zum Thema 'Einnahmen'...Mehr zum Thema 'Besteuerung'...

  • Digitalisierung im Rechnungswesen ‒ Buchhaltung: Der elektronische Rechnungseingang
    am 25. Januar 2023 um 23:00

    Die Anzahl der elektronischen Eingangsrechnungen nimmt deutlich zu, ist im Online-Handel bereits Standard. Immer mehr Lieferanten wollen die Vorteile eines elektronischen Rechnungsausgangs nutzen. Grundsätzlich verursacht das für den Rechnungsempfänger in der Kreditorenbuchhaltung einen zusätzlichen Aufwand. Denn die digital eingehenden Rechnungen werden ausgedruckt und dann weiter wie eine Papierrechnung bearbeitet. Diese weit verbreitete Vorgehensweise zeigt, dass in vielen Buchhaltungen die Vorteile der Digitalisierung im Rechnungswesen noch nicht vollständig erkannt worden sind.Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...Mehr zum Thema 'Rechnung'...Mehr zum Thema 'Elektronische Rechnung'...

  • Praxis-Tipp: Mieterabfindungen keine anschaffungsnahen Herstellungskosten
    am 25. Januar 2023 um 8:01

    Abfindungen, die ein Wohnungskäufer den bisherigen Mietern zahlt, damit sie die Wohnungen vorzeitig räumen, um geplante Renovierungsmaßnahmen schneller durchführen zu können, sind keine anschaffungsnahen Herstellungskosten. Es handelt sich um sofort abzugsfähige Werbungskosten.Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...Mehr zum Thema 'Herstellungskosten'...Mehr zum Thema 'Abfindung'...

  • FG Kommentierung: Tatsächliche Durchführung eines Gewinnabführungsvertrags
    am 25. Januar 2023 um 7:59

    Ein Gewinnabführungsvertrag erfordert nach einem Urteil des FG Köln, dass die darin begründete Verpflichtung zur Abführung des Gewinns auch tatsächlich innerhalb angemessener Zeit durchgeführt wirdMehr zum Thema 'Vertrag'...Mehr zum Thema 'Gewinn'...

  • DStV: Sustainability Reporting Guide für Steuerkanzleien
    am 25. Januar 2023 um 3:00

    Mit dem Sustainability Reporting Guide hat die EFAA einen Leitfaden für kleine und mittlere Kanzleien zur Unterstützung von KMU bei der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten veröffentlicht. Darin werden unter anderem die EU-Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (ESRS) erläutert.Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsberichterstattung'...Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsmanagement'...Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Steuerberater'...

  • Anhörung im Bundestag: Freibeträge bei der Grunderwerbsteuer für den Eigenheimkauf
    am 25. Januar 2023 um 2:00

    Ein Freibetrag bei der Grunderwerbsteuer für Ersterwerber von Wohneigentum kann aus Sicht mehrerer Experten dem Problem des oftmals zu geringen Eigenkapitals für den Immobilienerwerb entgegenwirken.Mehr zum Thema 'Grunderwerbsteuer'...

  • BFH-Kommentierung: Rückstellung für Kundenkartenprogramm
    am 24. Januar 2023 um 23:00

    Für die Verpflichtung aus einem Kundenkartenprogramm ist eine Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten zu bilden. Dies hat der BFH kürzlich entschieden und führt dabei einige grundlegende Aspekte für die Anerkennung einer Rückstellung auf.Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...Mehr zum Thema 'Rückstellung'...

  • Niedersächsisches FG: Mitgliedsbeiträge für Fitnessstudio keine außergewöhnlichen Belastungen
    am 24. Januar 2023 um 3:45

    Das Niedersächsische FG hat entschieden, dass Mitgliedsbeiträge für ein Fitnessstudio zur Durchführung eines ärztlich verordneten Funktionstrainings (Wassergymnastik) keine außergewöhnlichen Belastungen darstellen.Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...

  • Niedersächsisches FG: Körperschaftssteuerrechtliche Zulässigkeit einer sog. Einheits-GmbH & Co. KG
    am 24. Januar 2023 um 2:00

    Das Niedersächsische FG musste über mehrere Fragestellungen im Zusammenhang mit der körperschaftsteuerlichen Organschaft entscheiden.Mehr zum Thema 'Organschaft'...Mehr zum Thema 'Körperschaftsteuer'...

  • BMF (Aktualisierung): Anzeigepflichten bei grenzüberschreitenden Steuergestaltungen
    am 24. Januar 2023 um 1:00

    In einem umfangreichen BMF-Schreiben hat die Finanzverwaltung zur Mitteilungspflicht bei grenzüberschreitenden Steuergestaltungen (§§ 138d bis 138k AO) Stellung genommen. Das Schreiben wurde aktuell aufgrund gesetzlicher Neuregelungen geändert.Mehr zum Thema 'Steuergestaltung'...Mehr zum Thema 'Anzeigepflicht'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...Mehr zum Thema 'Abgabenordnung'...Mehr zum Thema 'Internationales Steuerrecht'...

  • Steigende Preise: Mit welchen Maßnahmen CFOs auf die Inflation reagieren
    am 23. Januar 2023 um 23:00

    Die Inflation setzt viele Unternehmen unter Druck. Wie reagieren Finanzvorstände auf die aktuellen Entwicklungen? Welche Maßnahmen ergreifen sie? Eine aktuelle Studie gibt Aufschluss, welche Prioritäten die Finanzchefs derzeit setzen.Mehr zum Thema 'CFO'...Mehr zum Thema 'Controlling'...Mehr zum Thema 'Kostensenkung'...Mehr zum Thema 'Energie'...

  • Abgabefrist läuft bis 31.1.2023: BStBK fordert Fristverlängerung bei der Grundsteuer für beratene Fälle
    am 23. Januar 2023 um 10:25

    Die Frist für die Abgabe der Grundsteuer-Feststellungserklärungen läuft nur noch bis zum 31.1.2023. Dem Vernehmen nach liegt aber erst knapp die Hälfte der Erklärungen bei den Finanzverwaltungen vor.Mehr zum Thema 'Grundsteuer'...Mehr zum Thema 'Grundsteuerreform'...

  • Personengesellschaft: Stille Gesellschafter: Besonderheiten bei der Beteiligung von Familienangehörigen
    am 23. Januar 2023 um 8:05

    Soll ein Familienangehöriger an einem Unternehmen wirtschaftlich partizipieren, ohne tatsächlich auch an diesem beteiligt zu sein, bietet sich regelmäßig die Beteiligung in Form einer sog. stillen Gesellschaft an. Lesen Sie hier, was eine typisch stille Beteiligung bzw. was eine a-typisch stille Beteiligung ausmacht und was für Besonderheiten bei der stillen Beteiligung eines Kindes zu beachten sind.Mehr zum Thema 'Stille Beteiligung'...Mehr zum Thema 'Gesellschafter'...Mehr zum Thema 'Betriebsvermögen'...Mehr zum Thema 'Gewinn'...

  • BFH Kommentierung: Einlagen eines Kommanditisten i.S. des § 15a Abs. 1 Satz 1 EStG
    am 23. Januar 2023 um 7:30

    Ein Kommanditist kann sein Verlustausgleichsvolumen i.S. des § 15a Abs. 1 Satz 1 EStG auch durch die Erbringung einer freiwilligen Einlage erhöhen. Eine derartige freiwillige Einlage ist allerdings nur dann gegeben, wenn sie gesellschaftsrechtlich, insbesondere nach dem Gesellschaftsvertrag, zulässig ist.Mehr zum Thema 'Kommanditist'...Mehr zum Thema 'Verlust'...

  • BFH Kommentierung: Keine Steuerbefreiung bei tarifvertraglichen Zuschüssen einer Rundfunkanstalt
    am 23. Januar 2023 um 7:30

    Tarifvertragliche Zuschüsse einer Rundfunkanstalt an eine selbständige Journalistin anlässlich ihrer Schwangerschaft und Mutterschaft sind nicht gemäß § 3 Nr. 1 Buchst. d EStG steuerfrei. Die Vorschrift des § 3 Nr. 1 Buchst. d EStG verletzt insoweit nicht den allgemeinen Gleichheitssatz des Grundgesetzes.Mehr zum Thema 'Zuschuss'...Mehr zum Thema 'Steuerfreiheit'...

  • BFH Kommentierung: Erweiterte unbeschränkte Schenkungsteuerpflicht
    am 23. Januar 2023 um 7:30

    Die erweiterte unbeschränkte Schenkungsteuerpflicht verletzt nicht den allgemeinen Gleichheitssatz i.S. des Art. 3 Abs. 1 GG. Die Regelung bewirkt auch keinen Verstoß gegen die unionsrechtliche Kapitalverkehrsfreiheit.Mehr zum Thema 'Schenkungssteuer'...Mehr zum Thema 'Steuerpflicht'...Mehr zum Thema 'Ausland'...

  • BMF: Stand der Doppelbesteuerungsabkommen am 1.1.2023
    am 23. Januar 2023 um 2:15

    Das BMF gibt einen Überblick zum gegenwärtigen Stand der DBA und anderer Abkommen im Steuerbereich sowie der Abkommensverhandlungen.Mehr zum Thema 'Doppelbesteuerungsabkommen'...

  • Überblick: ESOP, VSOP & Co.: Möglichkeiten der Mitarbeiterbeteiligung
    am 20. Januar 2023 um 7:15

    Viele Unternehmen suchen qualifizierte und motivierte Arbeits- und Nachwuchskräfte. Gerade für Start-Ups und junge Unternehmen, die keine Spitzengehälter zahlen können, kann die Beteiligung von Mitarbeitern am Erfolg des Unternehmens besonders attraktiv sein.Mehr zum Thema 'Beteiligung'...Mehr zum Thema 'Eigenkapital'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...Mehr zum Thema 'Stellenmarkt'...

  • BFH Überblick: Alle am 19.1.2023 veröffentlichten Entscheidungen
    am 19. Januar 2023 um 9:16

    Am 19.1.2023 hat der BFH vier sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...

  • Gesellschaften bürgerlichen Rechts: "Gesellschaftsregister" für GbR ab 1.1.2024
    am 19. Januar 2023 um 9:15

    Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) zum 1.1.2024 wird ein neues Register geschaffen, das Gesellschaftsregister. Dieses tritt selbstständig neben Handels- und Transparenzregister und soll Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) und ihre Gesellschafter erfassen.Mehr zum Thema 'GbR'...Mehr zum Thema 'Handelsregister'...

  • FG Kommentierung: Zeitpunkt des Wegfalls des negativen Kapitalkontos
    am 19. Januar 2023 um 7:39

    Nach einer Entscheidung des FG Münster fällt das negative Kapitalkonto des Gesellschafters einer Personengesellschaft zu dem Zeitpunkt weg, an dem feststeht, dass ein Ausgleich des negativen Kapitalkontos mit zukünftigen Gewinnanteilen nicht mehr in Betracht kommt. Das sei spätestens im Moment der Betriebsveräußerung oder -aufgabe der Fall.Mehr zum Thema 'Gesellschafter'...Mehr zum Thema 'Betriebsaufgabe'...

  • IASB: Entwurf ED/2023/1 mit Änderungen an IAS 12 infolge von Pillar 2 veröffentlicht
    am 19. Januar 2023 um 4:00

    Der Entwurf des IASB schlägt eine vorübergehende Ausnahme von der Bilanzierung latenter Steuern im Zusammenhang mit den Ertragsteuern der Pillar 2-Regelung der OECD vor.Mehr zum Thema 'IAS'...Mehr zum Thema 'IASB'...Mehr zum Thema 'IFRS'...Mehr zum Thema 'OECD'...

BMF Entwurf: Umsatzsteuerliche Behandlung kleiner Photovoltaikanlagen

Das BMF hat den Enwurf eines Schreibens zum Nullsteuersatz für Umsätze im Zusammenhang mit bestimmten Photovoltaikanlagen veröffentlicht, mit dem der Umsatzsteuer-Anwendungserlass geändert werden soll. Mehr zum Thema ‘Photovoltaik’…Mehr zum Thema […]

BVerfg: Übergangsregelung vom Anrechnungs- zum Halbeinkünfteverfahren

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Übergangsregelung vom Anrechnungs- zum Halbeinkünfteverfahren im Jahressteuergesetz 2010 teilweise unvereinbar mit dem Grundgesetz ist. Mehr zum Thema ‘Körperschaftsteuer’…

BMF: Übergangsregelung bei Besteuerung von Betrieben gewerblicher Art (BgA)

Das BMF verlängert die Übergangsregelung in Fällen von Verpachtungs-BgA von juristischen Personen des öffentlichen Rechts. Mehr zum Thema ‘Vermietung und Verpachtung’…Mehr zum Thema ‘Umsatzsteuer’…

BFH Überblick: Alle am 26.1.2023 veröffentlichten Entscheidungen

Am 26.1.2023 hat der BFH vier sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben. Mehr zum Thema ‘Bundesfinanzhof (BFH)’…Mehr zum Thema ‘BFH-Urteile’…

BFH Pressemitteilung: Allgemeiner Zweckbetrieb einer gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft

Der BFH hat in einem steuerrechtlichen Konkurrentenstreitverfahren entschieden, dass entgeltliche Dienstleistungen einer als gemeinnützig anerkannten Beschäftigungsgesellschaft nur dann einen steuerbegünstigten Zweckbetrieb begründen, wenn die ihren Auftraggebern erbrachten Leistungen das ausschließliche […]

© 2023 - Bernhardt & Wied